Zurück zu den News

Immobilien Trier: steigende Mieten

Immobilien Trier: steigende Mieten im Jahr 2010



Deutschlandweit werden steigende Mieten verzeichnet. Das Wohnen in Deutschland wird immer teurer. Zum ersten Mal nach fast 20 Jahren wurden die Mieten für Immobilien und Häuser in Deutschland erhöht. Dies berichtet Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung im Rahmen einer Studie des Marktforschungsinstitutes Empirica. Bei Neuvermietungen in den kreisfreien Städten sind die Mieten durchschnittlich um 5% angestiegen gegenüber dem Vorjahr. Einige Mieter von Immobilien in Trier berichteten ebenfalls von steigenden Mietpreisen bei Neuvermietungen. In verschiedenen einzelnen Städten sind die Mieten sogar 14% teuer geworden als in 2009. Darunter fällt die Bundeshauptstadt „Berlin“. „Es sind aber nicht so viele neue Wohnungen gebaut worden. Außerdem hat sich in diesem Jahr der wirtschaftliche Aufschwung ausgewirkt. Die Leute sind zuversichtlicher geworden und ziehen auch eher einmal um. Deshalb können die Vermieter höhere Mieten durchsetzen.“, sagte der Immobilienexperte von Empirica.


Immobilienmakler Trier