Zurück zu den News

Immobilien in Trier: Verkauf des ehemaligen Casinos

 

Immobilien Trier: ehemaliges Casino verkauft

Das ehemalige Trierer Casino wurde an Spezialfonds verkauft. Eines der größten Gebäude des Kornmarkts wurde für einen zweistelligen Millionenbetrag veräußert. Früher war die Immobilie ein französisches Casino. Derzeit wird das Gebäude von der Mayerschen Buchhandlung und einer Gastronomie der Bitburger Brauerei gemietet. Neuer Eigentümer ist ein Spezialfonds der Hansainvest, welcher von F&C Reit in München organisiert wird. Die Fläche der Immobilie beträgt ca. 4000 Quadratmeter. Der Käufer wurde durch Nai apollo beraten.